TOP-ALLIANCE feiert 25 Jahre Wachstum

1991, und zwar genau am 1. Juli gründete Herr Ralf Bülter das Transportunternehmen
TOP-ALLIANCE Limousine and Chauffeur Service mit nur einer Limousine in Frankfurt am Main und feiert stolz am kommenden 1. Juli 2016 sein 25-jähriges Firmenjubiläum.

Das Unternehmen kann heute rückblickend mit Freude erwähnen, daß es gemeinsam mit einem hoch qualifizierten internationalen Partnernetzwerk weltweit in mehr als 93 Ländern im Limousinen- und Chauffeurdienst erfolgreich tätig gewesen ist.

In 90 Staatsangelegenheiten und von unzählig vielen Königsfamilien und Regierungschefs wurde TOP-ALLIANCE als bevorzugter Partner im Bereich der Transportlogistik ausgewählt.

Bedeutende, internationale Sportverbände wie die UEFA und die FIFA schätzen den professionellen Service der TOP-ALLIANCE, wie unter anderem bei den kürzlich stattgefundenen Endspielen der Champions League in Mailand und Europa League in Basel (2016).

Auch der Limousine und Chauffeurservice für Gäste bei internationalen Musikveranstaltungen, wie die MTV European Music Awards, gehören zur Erfolgsgeschichte des Unternehmens.

Zahlreiche Dow Jones und DAX-Konzerne zählen heute zu den Stammkunden und vertrauen TOP-ALLIANCE ihre Roadshows an.

Jedes Jahr ist das Transportunternehmen auf der ITB in Berlin der bevorzugte Partner für VIP-Service.

Während des Weltwirtschaftsforums in Davos stellt die TOP-ALLIANCE seit Jahren hochrangigen Persönlichkeiten, Botschaften und internationalen Großkonzernen durchschnittlich 120 Limousinen mit Chauffeuren zur Verfügung. 

Exzellente Airlines wie z.B. Cathay Pacific, Lufthansa oder China Airlines vertrauen
TOP-ALLIANCE die Betreuung ihrer exklusiven Gäste nach Landung an, wenn diese einen Transferservice benötigen.

Dank der kürzlich, erfolgreich abgeschlossenen Partnerschaft mit dem internationalen Mietwagenunternehmen Hertz kann TOP-ALLIANCE heutzutage auf eine der größten Flottenkapazitäten in Deutschland zugreifen.